einfach & natürlich

Wir stellen fest!
Wir beraten Sie!
Wir schlagen Maßnahmen vor!
Wir setzen ökologische Mittel
und Verfahren ein!

mehr über uns erfahren

Leistungen

Schädlingsbekämpfung

Zu unserem Spektrum der Schädlingsbekämpfung zählen wir:

  • Bekämpfung von Ameisen, Fliegen, Pflanzen- und Textilschädlingen sowie von Schaben, Schadnagern und Wespen
  • Beräumung, Desinfektion und Geruchsüberdeckung
  • Hygiene-System-Service IPM nach den Richtlinien des HACCP (HACCP = Gefährdungsanalyse und kritische Lenkungspunkte)
  • Taubenvergrämung und Beräumung von Taubenschmutz

Zu den Bekämpfungsmaßnahmen bei Schädlings- und Nagerbefall gehören eine fachmännische Beratung zu vorbeugenden Maßnahmen gegen erneuten Befall sowie die Aufnahme von baulichen und hygienischen Mängeln.
Derartige Feststellungen werden aufgrund des engen Kontaktes zu den zuständigen Gesundheitsämtern bei Bedarf weitergeleitet.

Im Bereich der Taubenabwehr wird hauptsächlich mit Netz-Systemen, Spike-Systemen und Spanndraht-Systemen gearbeitet. Die Reinigung von Dachböden, Balkonen und Terrassen nach Taubenbefall gehört ebenso in das Aufgabengebiet wie die Bekämpfung von Taubenzecken im Dach- und Wohnbereich.

Zu dem Hygiene-System-Service IPM gehört eine vollständige Gefahrenanalyse über mögliche Schadorganismen sowie bauliche und hygienische Mängel, die den Eintritt der Schadorganismen erleichtern.
Im Anschluss der Gefahrenanalyse erfolgt die Einrichtung von Monitoring-Systemen, die nach Vereinbarung im regelmäßigen Rhythmus kontrolliert bzw. ausgetauscht werden.

Schädlingsbestimmung

Schädlingsbestimmung ist ein wichtiger Bestandteil der Schädlingsbekämpfung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung ist es uns möglich zu sagen: "Kein Schädling bleibt für uns unentdeckt!"

Selbst für den deutschen Raum untypische Schädlinge, die unbewusst aus dem Urlaub mitgebracht wurden, können wir benennen und die Art der Bekämpfung zuordnen.

Grundsätzlich gilt:

  • Nicht jedes Tier, dass Sie entdecken, ist „zu bekämpfen“, nur weil es Ihnen unwillkommen ist.
  • Erst wenn der Schädling als dieser erkannt wird, kann eine wirksame Bekämpfung durchgeführt werden.

Haben Sie den Eindruck, Ihre Wohnung ist von Schädlingen befallen und möchten sich telefonisch beraten lassen, achten Sie bitte auf folgendes:

  • Schäden, Spuren, Geräusche, Geruch
  • Schildern Sie detailliert, also nicht "dunkel", sondern versuchen Sie die Farbe, Verlauf oder Muster zu beschreiben.

Oft bekommen wir auch Proben der Tiere in unser Berliner Büro vorbei gebracht. Gerne beraten und informieren wir gleich vor Ort über Ursachen und mögliche Bekämpfungsmaßnahmen.

Ist uns die Bestimmung vor Ort nicht möglich, wird die Probe zur eindeutigen Bestimmung in ein Labor für Schädlingskunde und Beratung eingeschickt.